Lippen aufspritzen

Lippen aufspritzen im Skincenter - ihr Spezialist in Bern

Die Lippenform oder die Proportion zwischen Ober- und Unterlippe sind genetisch oder familiär bedingt nicht ideal oder können sich durch den Alterungsprozess derart verändern, dass die Fülle verloren geht und das Lippenrot nicht mehr sichtbar ist. Es kann jederzeit eine Korrektur mittels Hyaluronsäure zum Lippen aufspritzen vorgenommen werden. Vor dem Lippen aufspritzen wird eine Salbe zum Betäuben aufgetragen. 

 

Volle Lippen mit Hyaluronsäure aber keine Schlauchbootlippen

Wohl geformte volle Lippen, eine ausgeglichene Lippenpartie – der Mund gilt als Sinnbild für Schönheit, Sinnlichkeit und Jugend.

Egal ob man mit eher dünneren Lippenrot geboren wurde oder diese mit zunehmendem Alter dünner und faltiger geworden sind, es gibt diverse Methoden das Lippenrot zu verschönern.

Die Lippenunterspritzung kann sehr gut dosiert werden und bedeutet nicht wie häufig angenommen, eine übertriebene Lippenvergrösserung („Schlauchbootlippen“). Das Lippenrot kann sorgfältig geformt und akzentuiert werden, damit ein proportionales, jugendliches und natürliches Ergebnis erlangt wird. Wir führen die Behandlung Lippen aufspritzen sowie auch Botox für mimische Falten Krähenfüsse und Zornesfalten mit einem Spiegel durch. Somit ist eine direkte Kommunikation möglich.

Wir sind im Skincenter Bern spezialisiert Lippen aufspritzen. Man kann das Lippenrot bezüglich Kontur, Form und Fülle durch Hyaluronsäure-Injektion verändern. Man kann neben der Lippe auch feine Fältchen an der Oberlippe korrigieren, wie sie etwa nach langjährigem Rauchen entstehen.

 

Man sollte sich die vorsichtige Verbesserung der Lippe durch Hyaluron nicht etwa wie «Lippen aufspritzen», das heisst was viele fälschlicherweise darunter verstehen, falsch vorstellen. Wird es durch unseren Facharzt durchgeführt, entstehen auf keinen Fall die gefürchteten Schlauchbootlippen. Wir versuchen beim Lippen aufspritzen unseren Kundinnen zu erklären, dass weniger oft mehr ist. Lieber einen schönen Effekt als einen übertriebenen Effekt, sagen wir im Skincenter Bern gerne. Hinter diesem Prinzip steht auch unser plastischer Chirurge Prof. Dr. med. Shafighi. Seine langjährige Erfahrung spricht für sich. Die zufriedenen Lippenkundinnen kehren immer wieder zurück.

 

Wenn es ausdrücklich gewünscht ist, können wir natürlich auch auffälligere Lippen spritzen. Das ist aber von den meisten Kundinnen nicht erwünscht. Es soll eine natürliche Schönheit beibehalten werden. So, als ob man mit neuer Frische aus den Ferien zurückkehrt. Wenn schonmal bei uns Lippen modelliert wurden, werden wir prüfen wie viel Hyaluronsäure fürs Nachspritzen verwendet werden muss. Es stellt sich in jedem Fall die Frage, ob man mit der Grösse und/oder Form etwas spielen möchte. Im Skincenter Bern haben wir sowohl von Hautarzt als auch ästhetisch/plastischer Chirurgie Seite her das Ziel von natürlich wirkenden, schönen Lippen.

 

Folgen Sie uns

 

Kontaktieren Sie uns

  • Skincenter Bern, Dermatologe
  • Hautarzt, Bern, Ekzem
  • Hautkrankheiten, Neurodermitis

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag jeweils

08:00 - 17:00 Uhr

Kontakt, Termin, Hautarzt, Tattooentfernung, Laser, Botox

BERN

Mettlengässli 4

3074 Muri bei Bern

info@skincenterbern.ch

Tel: 031 390 99 99